Stempelparty Heike

Veröffentlicht: Samstag, 25. November 2017

Hach wie ich das liebe Menschen zu treffen die genauso gerne basteln wie ich und neben dem kreativen Austausch die Stampin' Up! Produkte vorstellen. Zugegeben ich komme da wirklich ins Schwärmen! Klar findet man nicht alle Produkte gleich gut, aber die Stampin' Up! Schere zum Beispiel, ICH LIEBE SIE! Ich war schon länger auf der Suche nach einer und als ich sie bestellt hatte, einfach um eine von SU zu haben, war ich wirklich baff wie toll sie schneidet und das sie wirklich präzise bis "vorne hin" schneidet, also wirklich präzise von Anfang des Schnitts bis zum Schluß, das überzeugt mich.

Aber ich schweife ab...

Am Donnerstag hatte ich also ganz spontan für meine Freundin Heike eine Stempelparty mit Heike als Gastgeberin zu organisieren. Das macht ja dann schon tierisch Spaß: Festlegen was wir basteln und Projekte ausdenken bei denen man so viel wie möglich testen kann ohne die komplette Bastelstube einpacken zu müssen. Und Anleitungen schreiben damit alle unabhängig voneinander basteln können und sich nicht hetzen müssen oder sich ausgebremst fühlen.

Dann die kleinen Goodies die ich den Gästen schenke - was bastele ich und wie wird es befüllt?!
Zu Heikes Party habe ich eine ganz schnelle Nummer gewählt. Es gab für jeden Gast ein Mini Nutellaglas einfach weil ich es so praktisch fand. Mit einer Nikolausmütze verziert sahen sie total schnuckelig aus. Außerdem passte dieses Glas 1A zu der Verpackung die wir gebastelt haben. Hihihi ausgefuchst ;)

Es waren erfahrene Stampin' Up! Kunden dabei, aber auch Neulinge. Es machte total Spaß und ich bekam so viele neue Ideen. In der Vorbereitung zum Beispiel, dass ich mir überlegte, wenn man das alles noch gar nicht kennt, so ist das Fachjargon ja schon überwältigend. Also schrieb ich ein "1x1 der Bastelfreude" eine DIN A4 Seite voll Begriffe und deren Übersetzung. Es wurde super angenommen und seit November habe ich dieses Sammelsurium der Begriffe fest in meinem Repertoir und die Teilnehmer freut es.

Nach einer kurzen Erläuterung wie denn praktisch überhaupt gestempelt wird und welche tollen Hilfsmittel zur Verfügung stehen ging es an das erste Projekt: eine Weihnachtskarte mit dem Schriftzug "Frohe Weihnachten" - eingefärbt mit den Stampin' Up! Markern. Der Hintergrund wurde gestempelt und heiß geprägt in Kupfer (Tannenbaum) haben wir auch. Außerdem gestanzt und geleiert und gewickelt. ;) Alles aufeinander geklebt und FERTIG war Projekt Nr. 1. 

Im Detail wurden die Folgenden Produkte benutzt: Stempelset Unterm Mistelzweig, die Framelits gestickte Rahmen, Karton in Farngrün, Flüsterweiß, Pergamentpapier sowie Glutrot. Weiter mit Stempelkissen SavanneStempelkissen Versamark, Stampin' Write Markers Signalfarben und Embossingpulver Kupfer. Dekoriert wurde weiter mit dem Papier Holzdekor dem Metallicgarn Kupfer und einem Blatt gestanzt mit der Blattstanze und ein Kreis mit der einfachen Kreisstanze 1" bzw 2. Natürlich konnte jeder dann noch ganz individuell Strass oder Perlenschmuck aufkleben oder oder. War ja alles da!

Danach kam die Verpackung für das Nutellaglas dran, nach einer Idee von www.papierkreationen.net
Da kam dann das Schneid- und Falzbrett zum Einsatz. Falzen, schneiden, stempeln - dann stanzen, stanzen, kleben wieder FERTIG! Das war dann Projekt Nr. 2  ;)

Als ein besonderes Highlight kam dann Schrumpffolie auf den Basteltisch! Lustiges Material! Man bestempelt und bemalt und schrumpft dann das Motiv um x% je nach Folie. In unserem Fall dann auf 25% vom ursprünglichen Motiv. Das machte richtig Laune. Da wir ja Ende November haben, war natürlich alles auf Weihnachten abgestimmt. Und wir haben das Set Lebkuchen Stanze und den passenden Stempeln Ausgestochen Weihnachtlich gewerkelt. Die ausgestochenen Folienstücke wurden anschließend mit dem Erhitzungsfön geschrumpft. Das war wirklich der Knaller! 

Hier noch die Kunstwerke der Gäste:

 

Auf diesem Weg noch mal ein herzliches Dankeschön an Heike und ihre Gäste: Marlies, Yvonne, Matti, Michaela und Martin - es war ein toller Abend mit euch!

Eure

Diana

 

P.S.: Du möchtest auch eine Stempelparty geben und Preisvorteile absahnen?

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!


Einkaufsliste



PDF herunterladen: Einkaufsliste Stempelparty Heike


Zugriffe: 61

OT Client Logos Scroller

Copyright

Wichtig: Alle Bilder und Texte dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.